Freitag, 5. August 2011

Tomatenüberschuss???

Dass es in den letzten Tagen (Wochen?!) so viel geregnet hat, ist zumindest meinem Gemüse gut bekommen. Alles wächst und gedeiht wie wild. So auch meine Bodendecker-Cocktailtomate.
Da sie mittlererweile so viele Früchte trägt, dass sie mir zum essen zu viel sind, hab ich jetzt kurzer Hand Tomatensauce daraus gemacht und eingefroren!

(leider spinnt das folgende gif gelegentlich, sollte es nicht funktioieren, einfach mit neu laden probieren)
Tomatensauce

  1. Tomaten waschen und vierteln
  2. In einem Topf mit etwas Öl, Salz und Basilikum aufkochen, bis sie zerfallen sind.
  3. Durch eine Flotte Lotte passieren.
  4. Fertig zum sofort verwenden oder einfrieren!

Kommentare:

  1. du hast viele paradeiser? wir haben trotz südbalkon nur grüne früchte. nix rot. es waren einfach zuviel schlechte tage dieses jahr.

    AntwortenLöschen
  2. ich hab nur cocktailtomaten gepflanzt aber das ausgeizen der pflanzen versäumt. jetzt kriechen sie halt am boden aber tragen dafür total viel!

    AntwortenLöschen